Elektroplanung & Elektroprojektierung

Weigert Elektronik steht für maßgeschneiderte E-Planung in der Maschinen- und Anlagen-Automation. Wir setzen Ihre individuellen Projekte fachmännisch, wirtschaftlich und zuverlässig um. Unser Service in der Elektroprojektierung reicht von der Schaltplanerstellung über die Konstruktion und die damit verbundene SPS-Programmierung bis zur Visualisierung der Bedieneroberfläche.

Sprechen Sie uns an. Auch Ihre Schaltanlage lassen wir bei Weigert problemlos Realität werden.

Unser Service für Ihren Erfolg

Elektroplanung mit Sachverstand

Das Fundament für eine effiziente und wirtschaftliche Anlagensteuerung wird bereits in der Konzeptentwicklung gelegt. Schon vor dem eigentlichen Schaltschrankbau verschaffen sich unsere Projektleiter mit einer umfassenden Bedarfsanalyse einen genauen Überblick. So stellen wir sicher, dass unsere Lösungen auch mit Ihren Vorstellungen übereinstimmen.

Auf dieser Grundlage wird ein Automatisierungskonzept für Ihre Anlage erstellt und in einem Schaltplan umgesetzt. Dabei orientieren wir uns an der geforderten Funktionalität und gehen immer wieder an die Grenzen des technisch Machbaren. In unserer Planung spielt auch eine möglichst effiziente Kombination der benötigten Hardwarekomponenten eine Rolle. Denn die Kosten behalten wir beim Schaltschrankbau stets im Blick.

Bernd Röbke-Lange am telefonieren
Zwei Weigert Mitarbeiter beraten sich bei der Schaltschrankplanung

Individuelle zugeschnittene Visualisierung

Wir fertigen die Bedienerschnittstelle genau auf Ihren Bedarf. Dabei richten wir unsere Planung an Ihrem konkreten Anwendungsfall aus. Ob Sie über HMI direkt an der Maschine interagieren, flexibel im Haus über ein Tablet bedienen oder aus dem Leitstand mit einem PC überwachen wollen – in unserer Elektro-Projektierung berücksichtigen wir all Ihre Wünsche.

Die passende Lösung kann sowohl ein schlichtes Textdisplay wie auch eine intuitive Prozess-Visualisierung sein, die mittels individualisierter Symbolik übersichtlich und selbsterklärend dargestellt werden kann. Exakt so, wie Sie es benötigen.

SPS-Programmierung für alle Bereiche

Unsere Spezialisten sind in der Lage, alle gängigen Steuerungssystemen zu programmieren (zum Beispiel Siemens, Schneider Electric, Eaton, Beckhoff, etc.). Gleiches gilt für die Verwendung der BUS-Technik in- und außerhalb des Schaltschrankes. Auch hier verfügen wir über umfassende Erfahrung mit allen gängigen Systemen (beispielsweise Profinet, EtherCat, SmartWire DT, Modbus TCP, CANopen etc.).

Elektroplanung mit EPLAN Electric P8

Da unsere Konstruktionsabteilung Eplan P8, die führende Software im CAD-Bereich, einsetzt, können wir Schalt- und Steuerungspläne schnell, effizient und kostengünstig umsetzten. Die in der Planung erzeugten Daten stehen über einen zentralen Zugriff jederzeit allen anderen beteiligten Abteilungen zur Verfügung. Auf diesem Weg stellen wir sicher, dass auch die weitere Projektierung in den Schritten Bauteilebeschriftung, Kabelkonfektionierung und mechanische Bearbeitung der Schaltschränke einem einheitlichen Schema folgt.

Zusätzlich zur Bereitstellung des strukturierten Schaltplans sind wir so in der Lage, die Daten zur Disposition und Materialbeschaffung in unser ERP-System zu übernehmen und direkt weiter zu verarbeiten. Neben den Rohdaten erhält der Schaltschrankbau eine eingehende Unterweisung, um die Konzepte der Elektroplanung präzise umzusetzen.

Der technische Leiter Bernd Röbke-Lange

Fragen zu unserem Angebot? Lassen Sie uns sprechen!

Als technischer Leiter bin ich Ihr Ansprechpartner zum Thema Elektroplanung und -programmierung. Gerne helfe ich Ihnen dabei, maßgeschneiderte Automatisierungslösungen für Ihren Betrieb zu finden.

Bernd Röbke-Lange | Technischer Leiter
Tel.: 0 57 22 / 89 114 – 05
brlange@weigert-elektronik.de